Übungen für Hunde und Blindenführhundtraining

Ruhe & Entspannung beim Hund Teil 3

Heute geht es weiter mit dem dritten und vorerst letzten Teil der Entspannungsserie. Hast du die ersten fünf Schritte von Teil 1 schon erfolgreich umsetzen oder anpassen können? Die fünf Schritte waren: 1. Alltagsrituale festigen 2. Ruhezone finden 3. Stressoren finden und abschalten 4. Alleine Bleiben trainieren 5. Frustpegel senken Konntest du das ein oder andere vom Entspannungstraining schon ausprobieren? Die Trainingsmethoden: 1. Führe ein Entspannungswort ein 2. Lasse Entspannungsmusik laufen 3. Nutze Entspannungsduft 4. Probiere das Entspannungsobjekt aus 5.…

Read More

Ruhe & Entspannung beim Hund Teil 2

Hallo liebe/r Hundefreund/in, vielleicht bist du eben noch beim Artikel “Ruhe & Entspannung beim Hund Teil 1” gewesen und möchtest gleich weiterlesen? Möglicherweise gelangst du auch über eine Querverbindung hierher. Dann starte doch am besten mit dem ersten Teil des kleinen “Ruhe & Entspannungs-Programms”. >> Hier geht’s zum Teil 1 🙂 Hast du die ersten fünf Schritte von Teil 1 schon erfolgreich umsetzen oder anpassen können? Die fünf Schritte waren: 1. Alltagsrituale festigen 2. Ruhezone finden 3. Stressoren finden und…

Read More

Ruhe & Entspannung beim Hund Teil 1

In dieser stillen Corona-Zeit, kommt alles zur Ruhe. Alles? Nein, nicht alles. Möglicherweise gehört dein Hund zu denjenigen, die nach dem Spaziergang erst recht hochdrehen? Ist dein Hund noch jung und braucht Unterstützung beim Wechsel von Anspannung und Entspannung? Vielleicht ist dein ausgewachsener Hund auch grundlegend nervös oder hibbelig und weiß manchmal einfach nicht wohin mit sich? In diesem Beitrag beschreibe ich dir Wege, wie dein Hund zur Ruhe findet und wie du das Entspannen deines Hundes unterstützen kannst. Hunde,…

Read More

Dein Tag mit dem Hund

Wie geht es dir heute mit deinem Hund? War der letzte Spaziergang eine Tortur oder ein vergnügter Ausflug? Auf dem Spaziergang mit deinem Hund, kann dir viel passieren. Sind dir vielleicht einmal Rehe über den Weg gelaufen, hat ein Schäfer mit seiner Herde dir schon mal den Weg abgeschnitten oder sind unangeleinte Hunde plötzlich ohne Halter bei dir aufgetaucht? Möglicherweise hat dich auch mal ein Passant getadelt, weil dein Hund irgendwo hingemacht hat, oder ein Radfahrer hat dich und deinen…

Read More

Was dein Hund im ersten Lebensjahr lernen sollte

Es ist richtig, dass dein Hund als Welpe gut sozialisiert werden muss. Er soll auf jeden Fall bis zur 16.Woche alles kennengelernt haben, was für sein Hundeleben wichtig ist. Ob das dann der regelmäßige Stadtspaziergang ist oder eher nur Wanderungen auf dem Land musst du daran anpassen, wie du dein Leben gestaltest. Lass deinen Hund an deinem Leben teilhaben. Autofahren, Bus fahren, im Café ruhig neben dir liegen, geh’ mit ihm zum Bahnhof und führe ihn behutsam an die Reize…

Read More