Hundeverhaltensberatung

Es gibt Themen mit dem Hund, die Dich an Deine nervlichen Grenzen treiben und das Zusammenleben mit dem Lieblingstier zur Last werden lassen können!
Möglicherweise hast Du Bauchschmerzen, Angst oder bist manchmal wirklich geladen oder verzweifelt, weil Dein Hund ein Verhalten zeigt, dass im Alltag problematisch ist?

Ich weiß genau, wie es ist

  • angespannt zu sein, mit dem Hund spazieren zu gehen, weil Hundebegegnungen eine einzige Katastrophe sind…
  • nach Hause zu kommen und Gegenstände sind zerstört…
  • im Wald zu stehen, und der Hund ist weg…
  • Bauchweh zu bekommen, wenn Besuch nach Hause kommt…
  • einen Hund zu haben, der nicht zur Ruhe kommt, Dich auf Schritt und Tritt verfolgt und dich zum Wahnsinn treibt…
  • den Hund nicht alleine lassen zu können…

Ich unterstütze Dich und Deinen Hund dabei euren eigenen Weg in ein entspanntes Miteinander und einen reibungslosen Alltag zu finden.

Wir erarbeiten Maßnahmen, die im Anschluss direkt umsetzbar sind und Gegebenheiten schaffen, sodass das problematische Verhalten nicht mehr gezeigt werden muss. Zusätzlich erarbeiten wir erste Lösungsschritte mit Übungen in kleinen Schritten, die das Umlernen in der jeweiligen Situation ermöglichen.

Dazu sind meist notwendig:

  1. Den Hund in einen lernbereiten Zustand zu versetzen.
  2. Das Erregungslevel zu senken und die Emotionen zu verändern
  3. Und ganz wichtig: Alternativverhalten zu trainieren

Meine Arbeitsweise ist auch bei Verhaltensproblemen gewaltfrei und nach dem aktuellsten Stand der Biologie des Hundes. Wir nutzen dabei die Wirksamkeit des Markertrainings. Mit dem Markersignal können insbesondere Emotionen des Hundes gut verändert werden. Der Hund lernt schneller und als Hundehalter/in habe ich ein besseres, punktgenaues Timing, was das Training enorm erleichtert.

Wie wäre es zukünftig für Dich, wenn Du

  • entspannte Spaziergänge mit Deinem Hund für Deinen persönlichen Ausgleich erleben kannst?
  • Deinen Hund mit gutem Gefühl ein paar Stunden zuhause lassen und Erlebnisse ohne Hund genießen kannst?
  • Dich auf Besuch uneingeschränkt freuen kannst und Deinen Hund gerne vorstellst?
  • einen Hund hast, der sich tief ausschnaufend in die Ecke legt und Du in Ruhe anderen Dingen nachgehen kannst?

Diese und andere Themen sind bewältigbar auch dann, wenn Du möglicherweise die Befürchtung hast, das es nicht anders geht.

Gehen wir es gemeinsam an?

Dann meld Dich jetzt bei mir per Kontaktfenster oder telefonisch (0176-55 33 95 84),
damit wir uns kennenlernen können.

Wann: Di-Fr ab 18 Uhr
Wo: Erste Stunde im Vereinsgelände des PSK, Finkenbrunn 155, 90469 Nürnberg
Folgestunden je nach Thema im Vereinsgelände und/oder am Wohnort
Preis: Einzelstunde 48€; 5er Karte Einzelstunde 230€;
Bei An- und Rückfahrt zum Wohnort von 90513 Zirndorf

0-15km    kostenfrei
16-30km 15€
31-50km 30€

Ich freue mich auf Dich und Deinen Hund!
Sonnige Hundegrüße,
Eva